header_2021.gif
Wohnbebauung Stockholm

Basierend auf einem modularen Townhouse-System wurden in Hägersten, einem Stadtteil von Stockholm, ca. 40 Wohneinheiten verteilt auf 4 Gebäude realisiert. Ein zusätzliches Gebäude am Eingang der Siedlung beherbergt eine Kindertagesstätte.

Der Masterplan für Kransbindarvägen wurde im Dezember 2009 präsentiert, Baubeginn war 2012, Fertigstellung 2014
Bauherr: Familjebostäder und Besqab
team REALARCHITEKTUR: Petra Petersson, Kerstin Zahn, Gordon Black, Felix Arlt, Henning Watkinson, Julia Molles
Fotos: Felix Odell (www.felixodell.com)